Archiv der Kategorie: Universitäres

Visualisierungen von Journalbeziehungen

Kommentare deaktiviert

Wenn es nach uns ginge, dann würden wissenschaftliche Veröffentlichungen anhand ihrer Wortneuschöpfungen, der Referenz von Doctor-Who-Folgen und, natürlich, den Vergleichen mit Katzenbabies bewertet. Leider geht’s nicht nach uns. Außerdem hat das System ein paar Schwächen1. Ähnlich geht es einigen anderen, … Weiterlesen

Publikationen in der Physik – Das Beigemüse

2
Kommentare

Nach einem ersten fachspezifisch ausgerichteten Teil vor einem guten Jahr folgt heute ein zweiter Teil. Er behandelt beigemüsliche Aspekte einer wissenschaftlichen Veröffentlichung und auch wenn er in erster Linie für den gfP1 bestimmt ist, so werden auch gemeine forschende Naturwissenschaftler … Weiterlesen

November in Aachen: LHC erzeugt Mini-Schwarze-Löcher durch Weltraum-Nanotechnologie

7
Kommentare

Die Physikinstitute unserer Aachener Lieblingsuniversität packen im November ihre Jutesäcke zusammen, binden sie an einen Stock und ziehen damit hinaus in die weite Welt. Es verschlägt sie ins Bürgerforum der RWTH, zu RWTHextern, um dort populäre und interessante Themen massentauglich … Weiterlesen

Elementarteilchen und physikBlog besuchen das CERN

10
Kommentare

Andi und André haben sie begleitet, Elektron, Photon, Tau- und Elektron-Neutrino, W-Boson, Up-, Strange- und Charm-Quark auf ihrem Weg zum europäischen Epizentrum der Teilchenphysik. Zum größten und potentesten Teilchenbeschleuniger auf der Welt. Zu wegweisenden Konzepten für die Zukunft der Beschleunigerphysik. … Weiterlesen

physikBlog erklärt: Nobelpreis 2008 in Physik

13
Kommentare

In den letzten Tagen wurden wieder Nobelpreise verliehen. Und neben ein paar unbedeutenderen Wissenschaften auch in der Königsdisziplin. In der Physik natürlich. War es letztes Jahr der Kram aus Jülich, den man für die großen Datenmengen auf Festplatten braucht, ist … Weiterlesen