Facebook Roundup März 2012

Kommentare deaktiviert

Der März 2012. Anders als der März 2011 (weniger Tsunami, Atom und Verteidigungsminister, mehr neue Bundespräsidenten), aber trotzdem ein März. Der Monat, mit den meisten »ä«, viel Neil deGrasse Tyson, 44 ›interessanten‹ Likes für piige Ziffern und alle 1,8 Tage ein Posting. Auf Facebook.
Die physikBlog-Autoren besuchten einige Frühlingskonferenzen und suchten in verschiedenen Hörsälen Deutschlands vergeblich nach Stromanschlüssen. Vielleicht hätte es sonst hier mehr Einträge gegeben. Vielleicht.

  • 7. März: Eine Videoillustration zu Neil deGrasse-Tysons Antwort auf die Frage: »What is the most astounding fact in the universe?« Video
  • 7. März: Wir erfanden ein physikBlog-Gründungsfoto für die Facebook-Timeline und stellten fest, dass sich in sechs Jahren durchaus etwas ändert. Foto.
  • 8. März: Gerade gibt’s eine Sonneneruption der Kategorie »helikale Elefantenbabies«. Oder in wissenschaftlich: X5,4. Was das heißt, erklärt eine Spezialeinsatztuppe der NASA. (Und Florian.) Video
  • 11. März: Angry Birds. Dieses Smartphone-Spiel, bei dem man komische Vögel auf komische Schweine in komischen Konstrukten schießt. Demnächst gibt es davon auch eine Space-Version die in diesem Video von Don Pettit auf der ISS beworben wird. Werbung from Outer Space! Video
  • 12. März: Neil deGrasse Tyson spricht vor dem Senate Science Comittee über die Chancen, die man sich mit der Kürzung des NASA-Budgets verspielt. Wie einer der wenigen, anwesenden Senatoren (4 von 25 waren da…) feststellt, werden damit vermutlich auch bei euch offene Türen eingerannt – aber das macht es ja nicht weniger interessant. Außerdem: Tyson geht immer.
    (Er spricht übrigens keine 25 Minuten. Nach ca. 6 beginnt eine Fragerunde. Die ersten 40 Sekunden des Clips könnt ihr vorspulen.) Video
  • 14. März: Fröhlichen Pi-Tag alle miteinander!
    Zur Feier des Tages, hier die ersten 200 Nachkommstellen:
    3,14159265358979323846264338327950288419716939937510582097494459230
    7816406286208998628034825342117067982148086513282306647093844609550
    58223172535940812848111745028410270193852110555964462294895493038196
  • 15. März: Wie sich der Mond bildete und wieso er heute so aussieht, wie er aussieht. Video
  • 15. März: Das physikBlog wird nächste Woche die DPG-Tagung in Mainz besuchen. Jemand von euch ebenfalls? Meetup? Nachtrag: Wir brauchen mehr Hadronenphysiker in der Facebook-Leserschaft – niemand wollte ein Treffen!
  • 16. März: Einmal mit den Booster-Raketen des Space Shuttles an den Rand des Weltraums und zurück? Video
  • 16. März: Die Zeichen stehen immer schlechter für überlichtschnelle Neutrinos. Das ICARUS-Experiment, quasi ein Nachbar von OPERA, hat Neutrinos geschwindigkeitsgemessen – und keine Besonderheiten (wie Überlichtschnelligkeit, Grünheit oder andere Primzahleigenschaften) festgestellt. Link. Nachtrag: Mittlerweile sind die beiden Frontpersonen des OPERA-Experiments zurückgetreten, unter denen die Überlichtmessung nach außen ging. Seltsame, wirtschaflich-eske Verhältnisse, da.
  • 19. März: Ein schöner kleiner Vortrag von Adam Savage bei TEDEducation über das Wesen eines Forschers und das es eigentlich in uns allen steckt. Mit drei Beispielen zeigt er, dass wir nur aufmerksam genug unsere Umwelt beobachten und hinterfragen müssen um spannendes herauszufinden. Video
  • 20. März: ISS und Sterne. Hatten wir ja auch lange nicht mehr – und geht schließlich immer. Video
  • 27. März: Einmal bis zum Rand unseres Sonnensystems scrollen. Link
  • 28. März: Albert Einstein als »General Relativity« zum Ausdrucken, An-die-Bürotür-hängen und Ins-Physikbuch-Kleben. Link
  • 29. März: Ein kurzes aber umso schöneres Beispiel im US-Blog »Bad Astronomy«, das zeigt, warum es wichtig ist, in Grundlagenforschung zu investieren. Tatsächlich hat man mit NASA-Raketentechnologie die Effizienz für Feuerwehrspritzen verbessern können. Link
  • 30. März: So sieht es aus, wenn ein Raumfahrtprogramm auseinander gebaut wird. Bitte nicht weinen. Link
Kurzlink
Kategorien: Facebookiges
Tags: , , , , , , , ,

0 Antworten auf Facebook Roundup März 2012

  1. Pingback: Schleifblog » Riding the Rocket Booster at 3,000 mph