Papiermodelle des Hubble-Teleskops

1
Kommentar

Wo wir gerade beim Thema »Selbermachen« sind.

Auf der Internetseite unseres Lieblingsteleskops gibt es zwei Bastelanleitungen, mit denen man sein ganz persönliches Hubble Space Teleskop bauen kann. Eine in Schwierigkeitsgrad »Somewhat difficult«, eine in »Very difficult«1.

Zum zwanzigsten Geburtstag des Universumsbeobachters kann man PDFs mit den einzelnen Stücken und Anleitungen herunterladen. Die »Very difficult«-Version hält sogar getrenntes Äußeres und Inneres in insgesamt 300 Stücken bereit. Allerdings auch eine geschätzte Basteldauer von 30 Stunden.

Weihnachten ist also gerettet.

Und wenn ihr die Papierblätter nur groß genug ausdruckt, dann kriegt ihr tatsächlich ein funktionierendes Teleskop. Wirklich!

via Nerdcore

  1. Wahrscheinlich beides wesentlich zu hohe Schwierigkeitsgrade für mich… []
Kurzlink
Kategorien: Internettiges
Tags: , ,

Eine Antwort auf Papiermodelle des Hubble-Teleskops

  1. Peter sagt:
    #1

    Perfekt für meinen Neffen zum Geburtstag.
    Was zum selberbauen.
    Danke!

  1. Pingback: Was genau ist eigentlich ein Modell? » hannes-sander.net