Face in Space mit der NASA

4
Kommentare

Wenn Aliens unserem Heimatplaneten einen Besuch abstatten bist du immer ganz hibbelig? Du hoffst heimlich, dass wenn sie einen mitnehmen, dann dich? Aber bisher haben sie nur deinen Hamster, dein Meerschweinchen, deine Lieblingskatze und Free Willy1 mitgenommen? Und du fragst dich so langsam, ob die Bewohner anderer Galaxien vielleicht gar nicht wissen wie du aussiehst?

NASA Website: Face in Space

Die Mitarbeiter der NASA haben sich nun endlich diesem Problem angenommen und bieten mit dem Programm “Face in Space” jedermann die Möglichkeit, den Marsmännchen auf die Sprünge zu helfen.

Um daran teil zu nehmen, musst du dich bei der NASA anmelden und deinen Namen, sowie Foto von dir hochladen. Und dann begibt sich auch schon dein Foto mit einem der beiden letzten verbleibenden Shuttleflüge auf den Weg.

  1. … wenn den überhaupt noch jemand kennt. []
Kurzlink
Kategorien: Internettiges
Tags: ,

4 Antworten auf Face in Space mit der NASA

  1. egal sagt:
    #1

    bitte einmal herf in href umwandeln beim “Face in Space”-Link

  2. Christoph sagt:
    #2

    Immer diese Dreher. Dankeschön!

  3. MAxi sagt:
    #3

    Ist es sicher ,dass das Bilder mitgenommen wird??

    Wird das ganze Bild oder nur der Ausschnitt im Shuttle benutzt??

    Bekommt man ein Zertifikat ??

  4. stefan sagt:
    #4

    hab mich gestern registriert :)
    bin gespannt!

    damals gabs doch auch schon eine ähnliche aktion mit dem nano etchings auf einer metallplatte die durchs all geschossen wurde :)