Hoffentlich hält die Batterie

1
Kommentar

Wenn Unsereiner mit dem Elektroauto auf den langen, von der Zivilisation sozusagen unberührten Landstraßen Europas unterwegs ist, geht der Blick immer wieder auf die Ladestandsanzeige der Batterien. Die Fragen quälen: Schaffe ich es noch bis zur nächsten Steckdose? Ist der Kanister mit dem Ersatzelektrolyt voll? Muss ich eventuell jetzt schon die Klimaanlage auf 18°C hochstellen, um Strom zu sparen?

Der Raumfahrer Freddy Fuller
Pappmaché und Goldfolie? Nein, ein Raumfahrer!

Dass diese Probleme natürlich noch gravierender werden, wenn man nicht im Auto, sondern in einem Raumschiff unterwegs ist, und nicht von Roetgen nach Hürtgenwald, sondern von der Erde zu ihrem Spiegelbild1 fliegt, kann man sich leicht vorstellen. Meine Lieblings-Interview-Produktionsfirma dctp.tv hat Dr. Ferdy Fuller, von Beruf Raumfahrer, gewinnen können, einen interessanten Einblick in das Leben eines einsamen Weltraumreisenden zu geben. Man erfährt, dass nur die Musik den Raumfahrer davon abhält, rammdösig zu werden, dass man im Weltall keine Brille braucht, da man die Sterne ohnehin nicht zählen kann, und dass das Equipment des Raumschiff Orion offenbar gar nicht so absurd war2. Dramaturgisch brilliant mit dem Bild eines Dinosauriers unterlegt erfährt man, dass jedes tausendste Jahr auch mal nur fünf Minuten lang sein kann: “Die Länge des Jahres ist durch die Pluralisierung verschieden.” Das ist ungefähr das was Einstein auch gesagt hat, nur besser formuliert.
Den Link zum Video gibt es hier.3

Ich fand ja, dass das physikBlog in letzter Zeit viel zu ernst geworden ist. Ich hoffe hiermit sinnvoll zu intervenieren.

  1. Mit umgedrehtem Magnetfeld, und die Oberfläche ist innen, wie bei der Welt-Eis-Theorie []
  2. Zumindest ist es weitaus moderner als der Helm von Ferdy Fuller. []
  3. Einbetten ist leider nicht möglich… []
Kurzlink
Kategorien: Bescheuertes, Videotives
Tags: , ,

Eine Antwort auf Hoffentlich hält die Batterie

  1. André sagt:
    #1

    Top! Für mehr Blödelei. Und Ramdösigkeit.