Padabautz! Einschlag auf Jupiter

1
Kommentar

Wir, als das unterhaltsamste und zugleich informativste unter den physikBlogs da draußen, sind natürlich immer gleich zur Stelle, wenn irgendwo etwas explodiert oder wenigstens gut rummst. Und dieser Tage hat es ordentlich gekracht – auf dem Jupiter.

Infrarotbild des Jupiter-Einschlags

Vermutlich irgendein Komet oder Asteroid ist vor ein paar Tagen auf den größten Planeten unseres Sonnensystems eingeschlagen. Anthony Wesley hat am Sonntag einen schwarzen Fleck erkannt1, der vorher nicht da war und um auszuschließen, dass es sich um ein Wetterphänomen (wie z.B. den großen roten Fleck) handelt, hat man zusätzlich ein Infrarotbild aufgenommen. Die helle Stelle in diesem Bild (rechts) deutet auf Restwärme der Kollision hin.

(via Astrodicticum Simplex und Bad Astronomy)

  1. den man auf diesem Bild oben Richtung Pol erkennen kann []
Kurzlink
Kategorien: Forscherisches, Weltiges
Tags: , , , , , ,

Eine Antwort auf Padabautz! Einschlag auf Jupiter

  1. veloxid sagt:
    #1

    BOOOOOOOM