Hubble-Advendskalender

7
Kommentare


Explosion des Sternes V838, aufgenommen vom Hubble-Teleskop im Bereich von 2002-2004 (NASA)

Wir weisen hier im physikBlog ja nicht zum ersten mal auf diesen ziemlich genialen Bereich der Boston Globe hin, in dem Fotoserien ohne Klickstrecken, mit sehr guten Bildern und in Groß gezeigt werden.

Und passend zu Weihnachten gibt es ein wenig Awesomeness für zu Hause: Ein Adventskalender, der jeden Tag ein neues Bild des Hubble-Teleskops präsentiert.
Zu sehen gibt es explodierende Firefox-Sterne, Gravitationslinsen und jede Menge Sterne…

→ The Big Picture: Hubble-Adventskalender

Kurzlink
Kategorien: Internettiges, Weihnachtisiertes
Tags: , , , ,

7 Antworten auf Hubble-Advendskalender

  1. Valentin sagt:
    #1

    Wow, mal ein etwas anderer Adventskalender – gefällt mir echt gut! blöd dass ich da erst jetzt draufkomm :-D

  2. Eduard sagt:
    #2

    Gefällt mir auch recht gut. Der hat sogar noch einen bildenden Charakter. Leider kann man ihn nicht an die Wand hängen. Vielleicht nächstes Jahr.

  3. ana sagt:
    #3

    Echt cool..

  4. Ulli sagt:
    #4

    Tolle Bilder und beeindruckend Welche Energie da herscht.

  5. Max sagt:
    #5

    Hallo Andre, wird es so einen weihnachtskalender dieses Jahr vielleicht wieder geben? Ich finde die Idee prima. Würde mich freuen. Ich werde dieses Jahr einen Sternenkalender für meine Freundin gestalten. Wir waren letzes Jahr Segeln und sie war sehr fasziniert wie man mithilfe der Sterne navigieren kann.

  6. André sagt:
    #6

    Ich habe leider keine Ahnung, ob es wieder einen Kalender bei »The Big Picture« geben wird, vermute es aber. Liegt schließlich nicht in unserer Macht. Noch nicht :)

  7. Spiele sagt:
    #7

    Gefällt mir auch recht gut!

  1. Pingback: Hubble-Adventskalender | Sternengucker