Wasser auf dem Mars bestätigt!

Kommentare deaktiviert

Mars Panorama (Ausschnitt)
Ein Ausschnitt von dem, was Phoenix sieht. Auch in Groß auf den Seiten der NASA.

TUCSON, Ariz. — Laboratory tests aboard NASA’s Phoenix Mars Lander have identified water in a soil sample. The lander’s robotic arm delivered the sample Wednesday to an instrument that identifies vapors produced by the heating of samples.

Wohoooo! Das, was die Marssonde vor ein paar Wochen schon als Eis gefunden hat und wahrscheinlich Wassereis sein sollte, hat sich nun auch als solches herausgestellt.

Die Wissenschaftler waren sich zwar auch vorher schon ziemlich sicher, aber es sollte noch eine genauere Überprüfung folgen, um Fehler auszuschließen. Dazu wurde die Bodenprobe in einem kleinen Ofen auf > 0°C erhitzt. Anhand des Schmelzpunktes und der molekularen Zusammensetzung1 konnte dann recht eindeutig bestimmt werden, dass es sich um Wassereis handelt.
Es gibt also tatsächlich Wasser auf dem Mars, zwar gefroren, aber Wasser.

Und weil jetzt alle so happy bei der NASA sind und die Phoenix in ziemlich gutem Zustand ist, haben sie die Mission einfach mal um nen guten Monat (von Ende August auf den 30. September) verlängert.

Und was ist jetzt mit AMS2 ?

Ausführliche Meldung der NASA und Artikel bei SpOn.

  1. “[William Boynton] said sensors also tested the chemical makeup of the vapor and found the familiar combination of two hydrogen atoms and one oxygen atom.” [washingtonpost] []
  2. Das Experiment, an dem die RWTH maßgeblich beteiligt ist, sollte eigentlich schon längst auf der ISS stehen. Aber die NASA hat Geldprobleme und den Flug erstmal gestrichen. Mehr Infos gibts hier und hier []
Kurzlink
Kategorien: Weltiges
Tags: , , , , ,

0 Antworten auf Wasser auf dem Mars bestätigt!

  1. Pingback: Wasser gefunden! auf physikBlog