NASA Images – Das Universum hochauflösend im Computer

1
Kommentar

Banner nasaimages.org
Der Weltraum. Unendliche Weiten.

Unendliche Weiten voller Galaxien, schwarzer Löcher, Sternen, Planeten, Monden, Raumstationen, Raumschiffen, Sonden und Satelliten.
Und Bilder von jedem Einzelnen in den Datenbanken der NASA.

Bis jetzt.

Denn dieser Tage ist NASA Images online gegangen. In Zusammenarbeit mit dem Internet Archive, einer NPO, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Internet und generell menschliches Gut zu katalogisieren und dokumentieren1 plant man den kompletten Bildbestand der NASA frei zugänglich mit höchster Qualität ins Internet zu stellen. Und das sind mehrere Millionenen Bilder.

Auf nasaimages.org kann bequem durch die Bilder geklickt werden. Momentan lahmt die Seite allerdings etwas, sie scheint nicht dem riesigen Besucheransturm durch Besucher vom physikBlog gewachsen zu sein. Wir sprechen gerade mit unserem Serverdorf, ob wir nicht drei bis vierzig Quantencomputer zur Verfügung stellen können.

  1. und auf deren Seiten man so tolle Sachen findet, wie die erste Version des physikBlogs von Google oder Amazon []
Kurzlink
Kategorien: Internettiges, Weltiges
Tags: , , , , ,

Eine Antwort auf NASA Images – Das Universum hochauflösend im Computer

  1. Thommy sagt:
    #1

    Ich meld mich dann ma für die nächsten Monate ab :D

  1. Pingback: Mehr Weltraumbilder: International Space Archives auf physikBlog