Magnetfeld in sichtbar

1
Kommentar

Magnetfeldlinien sind per se ja erstmal unsichtbar für den Menschen. Ich hab mal irgendwo1 gelesen, dass Vögel die sehen können – also richtig sehen. So komische Linien gemischt mit Bäumen und Würmern. Haben sich ein paar Leute von der Uni Berkeley wohl gedacht, will ich auch sehen.

Zwar gibt es keine Brille, die die sichtbar macht, aber ein nettes kleines Video:

direktMagnetfeld

Jetzt muss denen nur noch jemand sagen, dass Magnetfeldlinien nicht enden2. Niemals!

(via)

  1. eigentlich hab ichs irgendwo anders gelesen, aber ist ja auch nicht so wichtig []
  2. zu sehen z.B. ab Minute 1:00 []
Kurzlink
Kategorien: Internettiges
Tags: , ,

Eine Antwort auf Magnetfeld in sichtbar

  1. Basti sagt:
    #1

    Scheiß Populärwissenschaften! Ich find die Maxwell-Gleichungen viel anschaulicher.

    Ich glaub heute Nacht träume ich von Magnetfeld-Lianen die versuchen mich zu fangen und zu fressen. Grauselig.