Unbelievable: Firefox is from Outer Space!

2
Kommentare

Unsere Mitarbeiter der physikBlog-Laboratories in der ISS haben letztens aus dem Fenster geschaut und dabei erstaunliches festgestellt: Es war dunkel!

Und nur weil es dunkel war, konnte das Hubble-Teleskop bereits 2002 von dem veränderlichen Stern V838 Monocerotis so schöne Fotos machen, die dem Firefox-Logo1 erstaunlich ähneln.

Firefox kommt aus dem Weltall!

Damit ist auch geklärt, warum der Firefox so erfolgreich ist: Er hat einfach die fortschrittlichere, weil außerirdische, Technologie. Auf den Seiten des Hubble-Teleskops gibt es übrigens noch ein paar Bilder.

(via Nerdcore, ursprünglich aber wohl Newlaunches.com)

  1. der erst 2004 “gegründet” wurde [link] []
Kurzlink
Kategorien: Internettiges, Weltiges
Tags: , , , , ,

2 Antworten auf Unbelievable: Firefox is from Outer Space!

  1. Andi sagt:
    #1

    Spacerfox.

  2. pailm sagt:
    #2

    omg paranoid? :D

  1. Pingback: bjoernw # blog

  2. Pingback: Hubble-Advendskalender auf physikBlog