Flaschenzug?!

1
Kommentar

Ich war letzte Woche auf einem Lehrgang des französischem Katastrophenschutzes mit dem THW in Frankreich, das dort zu Gast war. Dort wurden uns diverse Sachen beigebracht, unter Anderem auch der Flaschenzug bzw. dessen Prinzip. Ich hörte ein wenig gelangweilt zu und fragte mich, warum das so ausführlich erklärt wird – das Flaschenzugprinzip kennt doch jeder.

Als ich mich in der Runde umschaute und dabei in lauter fragende Gesichter blickte wurde mir klar, dass das Prinzip anscheinend doch nicht so klar ist. Es dauerte ungefär eine Stunde, bis unser Truppführer es allen erklärt hat.

Das warf in mir die Frage auf: Warum wissen das so wenige? Wird das nicht in der Schule in der 7. Klasse oder so erklärt? Immerhin: fast alle vom THW kannten das Prinzip – fragt sich nur, ob durch die Ausbildung im THW, bei der das durchaus schonmal vorgekommen sein kann oder durch die Schulbildung?

Ich sags ja immer, die Physik (und auch die Mathematik) wird einfach viel zu häufig nur als lästiges Anhängsel in der Schule gesehen, ihren praktischen Nutzen sehen leider viel zu wenige.

Kurzlink
Kategorien: Allgemein

Eine Antwort auf Flaschenzug?!

  1. Andi sagt:
    #1

    Wir haben in der Schule auch _nie_ Flaschenzug beigebracht bekommen.