Du bist Pi

21
Kommentare

Unsere geliebte Kreiszahl Pi ist eine Zahl mit unendlich vielen Stellen. Sie ist nicht periodisch, lässt sich also nicht als Bruch darstellen. Das führt zu der Überlegung, das auch die Ziffern deines Geburtstages irgendwo in Pi zu finden sein sollten. Damit du sie nicht selber suchen musst, macht das diese Seite für dich. Und damit du dein neugewonnenes Wissen auch zu etwas benutzen kannst, kommt hier ein kleines Physikblog-Gewinnspiel. Um teilzunehmen mache einfach folgendes:
1. Deinen Geburtstag als TTMMJJ schreiben und auf der Seite eingeben. (Wenn du also z.B. am 10. Mai 1984 Geburtstag hast, schreibst du 100584)
2. Das erste Vorkommen dieser Ziffernkombination und das dazugehörige Geburtsdatum bis zum 03. Juni hier posten.

Der- oder diejenige mit dem niedrigsten Vorkommen gewinnt. Also haltet euch ran. Zu gewinnen gibt es eine gute Näherung von Pi.

Und btw, am 31.41.1959 hat keiner von euch Geburtstag. Also versuchts erst garnicht. ^^

[via www.turmraum.de]

Nachtrag von André: Auf dieser Seite kann man sich das Ganze für 200 Mio. Stellen ausrechnen lassen. Und sogar mit führender Null.

Kurzlink
Kategorien: Bescheuertes, Internettiges

21 Antworten auf Du bist Pi

  1. Katharina sagt:
    #1

    Dann hab ich ja quasi schon verloren…
    17.August 87 steht an 934.927 Stelle.

  2. Geisler. sagt:
    #2

    ich komm in Pi vor!!

    und zwar genau hier
    I found 111084 starting at this location in PI: 1.082.431

    und das mit dem 11.10.84..

    mal gucken wer das unterbieten kann

  3. cassiopeia sagt:
    #3

    Der 29.8.84 steht an der 79.294. Stelle. Wer bietet weniger? ;-)

  4. Andi sagt:
    #4

    Hey, Matthias, du hast ja einen Tag vor mir Geburtstag ;).
    12.10.84 –> location in PI: 106.944

    cassiopeia macht also bisher das Rennen.

  5. André sagt:
    #5

    Yeah:

    “I found 21085 starting at this location in PI: 56.701

    (Geburtstag: 02.10.1985)

    (Ich habe mir übrigens mal erdreistet, die bisherigen Kommentare zu bearbeiten und dort für die 1000er-Stellen einen . einzusetzen, zum besser Lesen und so.)

    EDIT: Ich stelle gerade fest, dass mein guter Platz wahrscheinlich damit korreliert, dass vom Tag “02” die 0 abgehackt wird und somit eine Stelle weniger zu suchen ist.

  6. André sagt:
    #6

    OK: Für die, die nicht gefunden werden oder die einen Tag mit ner 0 vorne haben hab ich ne Alternative gefunden. Hier kann man in den ersten 200 Millionen Ziffern suchen, auch mit führender 0.

    Damit bin ich dann aber ziemlich abgeschlagen:
    “The string 021085 occurs at position 2,422,359 counting from the first digit after the decimal point.”

  7. André sagt:
    #7

    Und noch ein Kommentar: ich denke das erste mögliche Datum wäre der 23.07.1981 – was die Ziffernfolge 230781 zur Folge hätte, die sich an Position 63 wiederfinden lässt.

  8. Richard sagt:
    #8

    Viel besser =) Sowohl die Seite als auch das Ergebnis. Nicht das du nach dem Möbiusband auch noch die Näherung von Pi gewonnen hättest. Würd dann arg nach Schiebung innerhalb des Physikblogs aussehen ^^

  9. Sir Tauer sagt:
    #9

    I found 221084 starting at this location in PI: 952,050

    The string xx1084 occurs at position 952,049 counting from the first digit after the decimal point. The 3. is not counted.

    The string xx101984 occurs at position 86,803,860 counting from the first digit after the decimal point. The 3. is not counted.

  10. Geisler sagt:
    #10

    @ andi:

    wie bitte kann ein tag später vo viele stellen in Pi ausmachen???

    Halte das hier für kompletten Betrug!!!! ;-)

  11. Andi sagt:
    #11

    @ Geisler: Es tut mir ja leid, aber ich hab mir die Zahl nicht ausgedacht :(. ;)

  12. hape sagt:
    #12

    ha, ich kann überbieten: The string 07051984 occurs at position 158,673,646 counting from the first digit after the decimal point. The 3. is not counted.

    oh, das niedrigste war gefragt…

  13. hape sagt:
    #13

    aber bei der ersten seite komm ich auf: Checking 1254543 digits of PI

    I found 70584 starting at this location in PI: 6162

  14. André sagt:
    #14

    Du hast da was nicht ganz verstanden :) Was du brauchst ist die Ziffernfolge “070584”. Dann hast du folgendes Ergebnis:

    “The string 070584 occurs at position 108,231 counting from the first digit after the decimal point.”

  15. Felix sagt:
    #15

    Ich glaub ich hab keine chance:
    The string 260984 occurs at position 1,994,316 counting from the first digit after the decimal point.

    Wenn ich aber Amerikanisch suche, d.h. 92684 Dann komm ich auf:
    The string 92684 occurs at position 445,556 counting from the first digit after the decimal point.

    aber wohl immer noch weit abgeschlagenb ;-(

  16. hape sagt:
    #16

    ja das mit 70584 war ja bei der ersten Seite, menno :P

  17. manuel sagt:
    #17

    stelle 37058, ha! ;)

  18. Richard sagt:
    #18

    Wenn du nicht schnell noch deinen Geburtstag postest, verstößt du gegen die Teilnahmebedingungen ^^

  19. Richard sagt:
    #19

    Also, ich denke Cassiopeia hat gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Willst du dir dein Pi in guter Näherung persönlich abholen oder soll ich es dir per Post oder eMail schicken?

  20. André sagt:
    #20

    Bekomme ich nen Trostpreis, weil mein Geb. erst so spät in Pi auftaucht?

  21. Richard sagt:
    #21

    Na klar.