Lernen mit dem Internet

1
Kommentar

Nicht nur das MIT hat Lernvideos im Internet bei Google Video veröffentlicht, es gibt auch ein paar deutsche Unis die die Welt der Videopodcasterei entdecken.

Prof. Dr. Thomas Ottmann von der Universität Freiberg bietet einen Videopodcast zu seiner Vorlesung Algorithmentheorie des vergangenen Semesters WS 06/07 an. Das ist allerdings kein klassischer Videopodcast: Der Ton des Professors wird über animierte Folien gelegt. Reicht aber völlig aus, um Suchalgorithmen, Heaps und sonstigen algorythmischen Kram rüber zu bringen.
Prof. Dr. Oliver Vornberger von der Universität Osnabrück bietet ebenfalls zu seiner Algorithmen-Vorlesung einen Videopodcast an. Diesen gibt’s als Flash-Video (youtubeesk), als Mp3 und als Mp4-Video für iPod und sonstige uncooleren Portables. Die Videoversionen zeigen den Professor im Hörsaal, klassisch aufgenommen. Der Inhalt scheint grob der Gleiche zu sein, etwas mehr Javalastiger wie mir scheint.

Und natürlich hat auch unsere großartige Universität so etwas wie einen Videopodcast. Wenn auch nicht so richtig offiziell.
Die Kollegen von s-inf.de schneiden ja schon etwas länger Vorlesungen in wirklich hoher Qualität mit. Und zu einer Vorlesung habe ich dann auch einen abonnierbaren Feed gefunden: Programmieren für Alle (Java) auch aus dem jetzigen Semester WS 06/07 von Prof. Dr. Borchers.

Wenn ihr mehr (Video-)Podcasts von Lehrveranstaltungen kennt – immer her damit.

Kurzlink
Kategorien: Internettiges

Eine Antwort auf Lernen mit dem Internet

  1. André sagt:
    #1

    Da fehlt dann nur noch, unsere Physikvorlesungen mal aufzunehmen. Hat jemand ne geeignete Kamera? :)