Jabber an der RWTH-Aachen

Kommentare deaktiviert

Das Missionstatement dieses Blogs ist es ja, nicht nur die Physik zu verstehen, sondern auch die Welt.
Ein definitiver Schritt in die richtige Richtung ist da Kommunikation.
Instante Kommunikation. Und weil ICQ ja proprietär, böse, blöd und generell ist, gibt’s da auf der großen Welt andere Mittel und Wege, schriftlichen Nonsens zu verbreiten. Z.B. Jabber (Wikipedia). Das ist offen, toll, klug und generell.
Und wer hätte gedacht, dass unsere Universität, moment, dass Studenten unserer Universität so elitär sind und einen eigenen Jabber-Server laufen haben? Seht ihr, ich auch nicht.
jabber.RWTH-Aachen.de

Anmelden und Revolution sein. Jetzt.
Und ich finde es toll, dass die Verantwortlichen sowas im Physikerforum posten!

Kurzlink
Kategorien: Internettiges, Universitäres

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.