Physik am Valentinstag

6
Kommentare

Ja, liebe Nerds, heute ist nicht nur Mittwoch, nicht nur der dritte Tag der Vorlesungsfreien Zeit, nicht nur der 6306. Tag nach dem Mauerfall, nein, es ist auch Valentinstag!
Dieser konspirativ von der Blumenindustrie, den Illuminaten, Elvis und der Mondlandung erfundene Tag zur gegenseitigen Liebesbekundung.

Und auch wir Soziopathen sollten unsere Liebe kund tun! Wir sollten zeigen, dass unser Hertz die richtige Frequenz hat! Jawohl!
Aus diesem Grund habe ich oben rechts die wunderschöne, aber in die Jahre gekommene Sternentrajektorie ausgetauscht. Drückt Strg+F5 und werdet Teil dieser blumenlosen (!) Hippienachwehen!

Und jetzt: Ausdrucken und aufhängen. In groß und pixelig!

Kurzlink
Kategorien: Allgemein, Bescheuertes

6 Antworten auf Physik am Valentinstag

  1. Richard sagt:
    #1

    Physik! Ich liebe dich! (Nur wohin die Pralinen schicken?!)

  2. Katharina sagt:
    #2

    Zu mir!

  3. Richard sagt:
    #3

    Na das könnte dir so passen. =D

  4. Katharina sagt:
    #4

    Passen tun danach die Klamotten nimmer ;)

  5. Richard sagt:
    #5

    Fünf Euro (oder ne Schachtel Pralinen) in die Schlechte-Wortwitz-Kasse von Katharina. Juchee!

  6. Katharina sagt:
    #6

    Ich bezahl doch nicht für meine Kreativität!