Kamera bei Hubble ausgefallen

Kommentare deaktiviert

Bitte an Stuhl oder Kaffeetasse festhalten, hinsetzen und sich fassen: Der Shooting-Star (Verstehste? Shooting-Star!) unter den Teleskopen, das Hubble Space Telescope musste seine Hauptkameraeinheit (die hochauflösende ACS) nach einem Kurzschluss auf Offline stellen. Der Rest des Teleskops ist mittlerweile wieder funktionstüchtig, aber der hübsch aussehende Kamerakasten wird so schnell nicht wieder zu starten sein.
Wir werden zukünftig also weniger von so tollen Bildern bekommen…

Kurzlink
Kategorien: Internettiges, Weltiges

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.